Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Made by Nagelneu.

Disclaimer | Datenschutzerklärung  

 

D

D

Nagelmodellage mit Gel oder Pulverflüssigkeit

Fingernagelverlängerung bzw. Verstärkungen können mit dieser aus der Zahnmedizintechnik hervorgegangenen Methode optimal modelliert werden.

Hierbei wird das Gel auf den gesäuberten, in Wunschform gefeilten Naturnagel aufgetragen und danach im Lichthärtungsgerät mit UV-Licht ausgehärtet. Anschliessend wird der Kunstnagel in die endgültige Form gefeilt. Auch wenn mit dieser Technik meist ein lang anhaltendes Ergebnis erreicht wird, sollten die Nägel dennoch alle vier Wochen mit Gel nachgefüllt werden, damit diese auch weiterhin ihre perfekte Form behalten.

Acryl-System oder Pulver-Flüssigkeitssystem genannt.
Acrylnägel werden mithilfe eines Zweikomponentenacryls, einer Flüssigkeit (Liquid) und einem sehr feinen Acrylpulver, aufgebaut. Es härtet nach dem Mischen der Komponenten selbständig aus.

Das Material zeichnet sich durch seine große Härte aus, wodurch es möglich wird den gesamten Nagel sehr dünn und präzise zu verarbeiten. Kann in der Regel bei allen "Arten" von Naturnägeln angewandt werden.

Es gilt unter den Nageldesignern als Königsdisziplin, da es vergleichsweise zum Gelsystem schwerer zu erlernen ist, weil es aufgrund der eigenständigen Aushärtung schneller verarbeitet werden muss.  Es ist für besonders ausgefallene Designs wie 3-D-Blumen sehr gut geeignet.

Um ein optimales Ergebnis bei Nagelverstärkung bzw. Verlängerung zu erhalten, verwenden wir ausschliesslich hochwertige Gele der Firma Mecosmeo.

Nagelmodellage und Nagelpflege